• Mein Name ist:

    Christian Geigle

    mein universeller Name ist:

    Cygnus Ganymed


    und wurde am  1. September 1964 in Linz geboren.  Ich habe die Ausbildung "Ingenieurwesen Hoch- und Tiefbau" an der HTL in Linz absolviert.  Danach begannen meine beruflichen, sowie beziehungsmäßigen Karrieren mit ständigen Höhenflügen und kapitalen Abstürzen.  Letztendlich kosteten mich vorallem diese Niederlagen meine ganze Kraft und ich merkte, daß ich ständig auf der Suche nach meiner wahren Berufung war.
    Durch plötzlich hintereinander folgende Erkrankungen wurde ich aus meinem sogenannten "normalen Leben" gerissen und war gezwungen, meine Leiden der Schulmedizin anzuvertrauen.  Bald darauf erkannte ich aber deren Grenzen und die Hilflosigkeit, mit der sie meinen Krankheiten gegenüberstanden. Eine Heilung war mit schulmedizinischen Methoden nicht greifbar und die Mediziner konnten nicht wirklich positive Ergebnisse für mich erzielen.
    Mitten in diesem Zustand der Unbeweglichkeit und der Machtlosigkeit bemerkte ich, dass ich plötzlich die Zeit dazu hatte, ernsthaft über mich nach zu denken.  Auf einmal erkannte ich die Antworten zu den Fragen, die sich durch mein ganzen Leben wie ein roter Faden gezogen haben.

    wer bin ich?

    was bin ich?

    warum bin ich?

    warum geschieht das alles mit mir?

    warum passiert das alles mir?

    was ist der Sinn meines Lebens?


    Am Abend vor meiner 2.Operation erschienen mir in der Meditation: "Engeln begegnen" von Diana Cooper,  die 4 Erzengel Michael,  Gabriel,  Ezechiel und Thomas.  Sie zeigten mir an,  dass sie auf mich aufpassen und mit mir etwas Besonderes vorhaben.  Damit begann ich mich mit Esoterik zu beschäftigen und wurde durch meinen Freund zu einem Channeling Abend mit Mutter Maria,  zu Gabi Teroerde eingeladen.  In diesem Channeling erhielt ich die Nachricht,  dass ich mich in einem Netz befinde,  wo ich meine Antworten und die richtigen Personen finde,  die mich suchen.  Tatsächlich tauchte da immer wieder der Name Reiki auf und ich durfte die Ausbildung zum Reiki-Großmeister,  in einem Zug durcherleben und ich fand für mich eine Möglichkeit meine immer wieder auftretenden Schmerzen zu kontrollieren und sie erträglich zu machen.  Mit jedem Grad merkte ich,  das alle meine Fragen plötzlich beantwortet waren,  einen Sinn ergaben und warum alles notwendig war.

        Mein damaliges Ego und mein Verstand hätten niemals zugelassen diese Wahrheiten anzunehmen.